Glückliche Mitarbeiter

Ein erfolgreicher Immobilienmakler sagte einmal: „Wäre Ich nicht Ich, wäre Ich gerne Ich!“

Sagt dieser Satz nicht genau das aus, wie es einem Menschen geht, wenn er mit seiner Arbeit richtig zufrieden ist und darin aufgeht? Ist das nicht unser aller Ziel? Peter Christian Rabeneck und seinGlücksrabe haben speziell für Unternehmen das CoworkerStabilityProgramm (CSP) entwickelt! Mit CSP erreichen das Ziel leichter. Hier erfahren Sie dazu mehr!

Was möchten wir generell erreichen? Wir wissen aus zahlreichen Studien, dass glückliche Mitarbeiter mehr Erfolg haben und das sich diese Firmen schneller auf neue Situationen anpassen können. Und Glück kann man lernen! Die Hirnforschung hat herausgefunden, dass die Glückshormone wahrscheinlich den Zweck hatten, Menschen zu motivieren an dem dran zu bleiben, was Erfolg brachte - damals war das die Nahrungssuche.

Und diese Probleme sollten schon bald zur Vergangenheit gehören:  Streitigkeiten - Mobing - ungesunder Stress - Burnout - Fehlbesetzungen  - innere Kündigung - Umsetzungsblockaden - Demotivation - Führungsschwäche.

So ist es besser: Konstruktive Gespäche + Mitarbeiter, die sich gegenseitig unterstützen + Zusammenarbeit + positiver Stress + Antrieb von Innen heraus + Menschen können Ihren Neigungen nachgehen + Führungskompetenz + Kreativitär + Motivation + Firmenidentifikation.

Was möchten Sie? Unsere Kunden sind Betriebe, die schon auf dem besten Weg sind ein schlagkräftiges Team zu werden und sich hier den letzten Feinschliff holen.

 

 

Wieso ist das Konzept von Glücksrabe so erfolgreich?

Einfach ist erfolgreich - Das gilt auch noch im Zeitalter der Digitalisierung. Wussten Sie, dass wir zu 95% in der Vergangeheit leben und unser Unterbewusstsein alles unter Kontrolle hat, ohne das sie es bemerken?

Wenn ich Menschen bewegen möchte noch besser zu werden, ist das Unterbewusstsein der Schlüssel dazu. Glücksrabe arbeitet nur zu 5% mit den bewussten Gedanken und zu 95% mit Ihren unbewussten Denkmustern. Ich denke jetzt läßt es sich leichter verstehen, warum Glücksrabe so erfolgreich ist, richtig? 

 

 

Was sagt die Forschung?

Es gibt ständig neue Erkenntnisse in der Gehirnforschung, sowie in der positiven Psychologie, die uns aufhorchen lassen und gezielt die Arbeit mit dem Unterbewusstsein als das effektivste Mittel in der Persönlichkeitsentwicklung bestätigen.

Pruce Limpton sagt, dass unsere "Festplatte" bis zum 5./6. Lebensjahr bespielt ist. Das heißt, alles was wir danach lernen muss in das Muster passen, sonst wird es abgelehnt. In der Praxis heißt das, Ihr Bewusstsein weiß, dass es Sinn machen würde es anders zu machen, aber Sie schaffen es nicht. Vielleicht mal kurzfristig, doch dann verfallen Sie wieder in Ihre alten Muster.

Wenn wir es schaffen gezielt mit dem Unterbewusstsein, der "Festplatte" zu arbeiten, öffnen wir die Türen zu Neuem.

Seit dem ich als Hypnose-Coach arbeite, habe ich die Welt von einer anderen Seite kennengelernt – der Unbewussten. Es ist spannend und man kann damit so viel mehr erreichen! Unser Gehirn ist mit dem Herzen das wichtigste Organ. Es steuert unsere Gefühle, was wir wahrnehmen (sehen, hörren) und vor allem hilft es uns dabei tausende Entscheidungen am Tag zu treffen.

 

Der Erfolg

Ethik, Respekt und Vertrauen stehen bei Peter Christian Rabeneck an erster Stelle. Er ist sich dieser Verantwortung jeden Moment bewusst und seine Kunden schätzen das sehr.
Glücksrabe-Trainings und Coaching zu nutzen bedeuten alte Klischees zu verlassen, den Mut aufzubringen loszulassen und gleichzeitig gezielter vorzugehen. Sich selbst treu zu bleiben und alte Sichtweisen, Einstellungen, Gefühle neu zu definieren – nämlich wirklich seine eigenen!

Im Fokus steht dabei, dass sich jeder bei seiner Arbeit wohl fühlt, sich sicher ist über seine Handlungen mutig genug kreativ zu sein und alles erkennt, was notwendig ist um erfolgreich zu sein.

Glückliche Menschen in der Arbeit stehen mit beiden Füßen auf dem Boden. Sie haben gelernt Ihre Stärken einzubringen und an Ihren Schwächen zu arbeiten. Deshalb sind Sie erfolgreicher, können besser mit anderen Menschen umgehen und erreichen so eher Ihre Ziele.

Der StärkenTest

Jeder noch so kleine Erfolg hat irgendwo einen Ausgangspunkt. Im richtigen Leben ist es ebenso. Der erste Schritt zu Ihrem Erfolg beginnt bei Ihnen selber. Doch all zu oft stellen wir unsere eigenen Fähigkeiten weit unter unseren eigenen Scheffel. Viel zu oft denken wir, andere können es besser - "ich kann das nicht"!

Dabei sind wir die einzige Spezies, von der bekannt ist, dass wir jemand anders sein wollen oder dessen Fähigkeiten haben möchten. Hirschhausen hat dafür gesorgt den Pinguin anders zu betrachten. Jetzt sieht Ihn keiner mehr als tollpatschigen Gefährten mit zu kurzen Füßen und Flügeln. Wenn der Pinguin in seinem Element ist, wird aus dem Tollpatsch ein wendiger, geschickter und damit erfolgreicher Jäger. Es ist auch nicht bekannt, dass ein Rabe lieber ein Hund wäre oder eine Katze ein Elefant. Die Tiere nutzen Ihre Fähigkeiten und bauen diese aus – ein sinnvolles Vorbild!

Der StärkenTest deckt auf, was in Ihnen steckt. Wann Sie aufblühen, wann Sie sich zurückziehen. Sie erfahren, was Sie ausmacht. Sie lernen Ihre Stärken kennen und gleichzeitig erkennen Sie auch Ihre Schwächen. Die Bereiche, die Situationen und die Menschen, die Ihnen etwas befremdlich sind oder vielleicht auch ein wenig Angst machen.

Dieser StärkenTest wird zur beruflichen Beratung genutzt und hat sich hervorragend bewährt.

Der Start in ein glückliches Leben.

Nutzen Sie einfach das Kontaktformular und das Glück kommt zu Ihnen.

Noch schneller geht es, wenn Sie Peter Christian Rabeneck direkt kontaktieren:

Tel: +49 30 27 49 92 800

Oder per Mail an: post@gluecksrabe.de.